Hauptstraße 93 in 76571 Gaggenau

+49 7225 6059731

Personal-Trainerin zeigt Übungen

Jetzt erleben:
E-training statt fitness-studio

Das sind unsere E-Training stars

Für mehr Infos über E-Training auf das Bild klicken.

X-Body

EMS-Training

Kraftaufbau, Ausdauertraining & gezieltes Figurforming 

Zeitaufwand: 20 Minuten pro Woche


Bei dieser Form des Trainings werden die Muskeln durch elektrische Impulse stimuliert. Dabei werden sogenannte Nieder- oder Mittelfrequenzen genutzt, die für den Menschen bei korrekter Anwendung ungefährlich sind.

                    

Die elektrischen Impulse lösen eine kurze Muskelzuckung aus – mehrere dieser Impulse hintereinander bewirken eine vollständige Muskelkontraktion, so wie sie auch bei klassischen Trainingsmethoden entsteht.  

                    

Die Besonderheit: Beim EMS-Training werden alle großen Muskelgruppen gleichzeitig trainiert und auch tiefer liegende Muskeln ptimal erreicht. Das Training wirkt  wissenschaftlich  nachgewiesen fast 20 Mal stärker auf den Körper als herkömmliches Krafttraining.* Genau das erklärt auch, warum  1x 20  Minuten  die  Woche völlig ausreichen!

               

 *Kurz- und langfristige Trainingseffekte durch mechanische und elektrische Stimulation auf kraftdiagnostische Parameter (SPEICHER, U. / NOWAK, S. / SCHMITHÜSEN, J. / KLEINÖDER, H. / MESTER, J., Deutsche Sporthochschule Köln 2008)   

imoove-Training

Spiralbewegung

Rückenkräftigung, Gelenkt- & Faszientraining

Zeitaufwand: 20 Minuten pro Woche


Durch die 3-dimensionale Ellipsenrotation des imoove Multifunktionstrainers wird der gesamte Körper in eine natürliche Bewegung versetzt und Muskeln auf einzigartige Weise wieder aktiviert. Die gesamte Muskulatur wird dynamisch gedehnt und mobilisiert.


Durch die individuelle Anpassung des Neigungswinkels und der Umdrehungsgeschwindigkeit der Standplattform können die 3D-Bewegungsfolgen je nach Leistungsstand bzw. Zielorientierung variiert bzw. intensiviert werden.


Das ganzheitliche funktionelle Training mit spiralen Bewegungen eröffnet neue Wege zur Linderung von Beschwerden (wie z.B. Rücken-, Schulter-, oder Knieproblemen), zur Verletzungs-Prävention, Sturzprophylaxe sowie für sonstige präventive Trainingsprogramme.

Ballancer

entspannt zur wunschfigur

Umfangsreduktion, Stoffwechseltraining & Hautbildverbesserung

Zeitaufwand: 20 - 45 Minuten pro Woche


Du liegst während der Behandlung ganz bequem auf unserer Wohlfühlliege und trägst die Ballancer Hose oder Jacke. Durch das einleiten von Luft in unterschiedlichen Stärken und Abständen entstehen wellenförmige Massagebewegungen, die nicht nur wirksam sondern auch äußerst angenehm und entspannend sind. Der Lymphfluss und die Rückführung des venösen Bluts sollen durch die Gleitwellen beschleunigt und die Stoffwechselaktivität erhöht werden. Der Abtransport überschüssige Substanzen kann unterstützt werden und Ihr gesamter Organismus wird spürbar vitalisiert – vollkommen natürlich und entspannend.

           

Oft kommt es auch vor, dass wir schon nach der ersten Behandlung, mit dem Ballancer, eine Umfangsreduktion von 2 bis 3 cm pro Bein erreichen. Deswegen empfehlen wir jeder Frau unbedingt einmal die Lymphdrainage, oder eines der zahlreichen anderen Programme des Ballancer, auszuprobieren, um selbst zu erleben, wie es auf den eigenen Körper wirkt, und wie es sich anfühlt.

WORAUF WARTEST DU?
STARTE JETZT!

und das sind unsere trainings-angebote

Für weitere Infos einfach auf das Bild drücken.

E-Training: Abnehmen leicht gemacht

EMS – das bedeutet elektrische Muskelstimulation und verspricht Gewichtsreduktion durchs Nichtstun. Wer mittels EMS-Training abnehmen möchte, muss nur die Muskeln ausreichend reizen? Was genau hinter dem Konzept zur Fettverbrennung steckt, erfahren Sie hier. 


EMS-Training: Abnehmen durch äußere Reize

Damit die Muskeln auch arbeiten, brauchen sie Reize. Diese Aufgabe übernehmen Rückenmark und Nervenfasern von Natur aus. Das Prinzip von EMS: Es verstärkt die körpereigenen Reize elektrisch. Damit das klappt, müssen Sie in einen engen Ganzkörperanzug aus Mikrofasern steigen. Dieser ist mit 20 Elektroden versehen, die alle großen Muskelgruppen stimulieren.

Bikinifigur entfernt sind.


Warum EMS-Training gut ist

Fest steht: Die größten Erfolge erzielen Abnehmwillige, wenn Sie das EMS-Training mit Übungen zum Muskelaufbau, sprich gezieltem Krafttraining, kombinieren. Und das hat viele positive Effekte: Sie bringen nicht nur die Fettverbrennung in Schwung, sondern können so auch Rückenbeschwerden lindern und ihre Leistungsfähigkeit steigern. Sie möchten einen muskulösen Bauch oder einen knackigen Po? Dann ist zusätzlichen EMS-Training ideal, denn damit können Sie die gewünschte Muskulatur gezielt stimulieren.


Kalorienverbrauch und Fettverbrennung

Studien zufolge sind Sie dank der elektrischen Reizung jedoch nicht nur leistungsfähiger und fördern den Muskelaufbau, sondern können sogar mit EMS-Training abnehmen und den Körperfettanteil reduzieren, denn das Elektroden-Work-out regt den Stoffwechsel an. Während der Stimulation und noch viele Stunden danach verbrennt der Körper Kalorien – die Pfunde purzeln also, ohne dass Sie viel dafür tun müssen. Und noch ein gutes hat das EMS-Training: Indem nicht nur die Fettverbrennung angekurbelt wird, sondern Sie auch Muskeln aufbauen, erhöht sich der Kalorien-Grundumsatz noch einmal. Je mehr Muskeln, desto mehr Kalorien verbrennt der Körper schließlich auch. Gut für Bauch, Beine und Po – die typischen Problemzonen vieler Frauen.



MUSKELTRAINING für faule

Dass EMS Training den Muskelaufbau fördert, ist belegt. So konnte Dr. Heinz Kleinöder, Experte für Bewegungslehre an der Sporthochschule Köln in einer Studie einen Muskelzuwachs von 14 Prozent nachweisen.

Die Idee hinter jedem Muskeltraining ist vergleichsweise simpel. Sobald ein Muskel nicht mehr gefordert ist, stellt er das Wachstum ein oder schwindet sogar. Umgekehrt wachsen Muskeln immer dann, wenn sie ungewohnten Belastungen ausgesetzt sind – etwa nach dem Stemmen schwerer Gewichte. Bei der EMS sorgt Strom für die Belastung. 

Über die verschiedenen Elektroden kann jede Muskelgruppe ganz gezielt angesteuert werden. So kannst du sogar Agonist und Antagonist gleichzeitig trainieren. Das macht das Training so unglaublich effizient. Ganz egal ob Brust, Bauch, Rücken, Arme, Bein oder Po. sie trainieren alle diese Muskeln mit statischen und dynamischen Übungen ganz gezielt.


REHABILITATION

EMS-Training verspricht einfaches und müheloses Top-Figurtuning dank Strom – das Konzept boomt! Probieren sie es aus und spüren selbst, was es bringt und was nicht.


Was kann durch EMS-Training erreicht werden?

Bei Frauen berichten unsere Mitgliederinnen von einer Reduktion des Körperumfangs, vor allem in den Bereichen Taille, Hüfte und Oberschenkel, bei gleichzeitiger Straffung von Brust und Armen.

Bei Männern, so berichten es unsere Mitglieder, führt EMS-Training zu Umfangsrückgängen an der Taille – bei leichtem Zuwachs der Gesäßmuskulatur. Weitere Effekte: Muskelaufbau an Armen, Brust, Rücken und Beinen. 



Dass EMS Training den Muskelaufbau fördert, ist belegt. So konnte Dr. Heinz Kleinöder, Experte für Bewegungslehre an der Sporthochschule Köln in einer Studie einen Muskelzuwachs von 14 Prozent nachweisen. Auf diese Art kann EMS Training bei Verspannungen, und sogar Inkontinenz helfen. Auch nach der Schwangerschaft wird es gern eingesetzt, um den Körper wieder in Form zu bringen.


Muskelaufbau mit Strom: Für fast jeden geeignet 

Bei einer EMS-Trainingseinheit werden mithilfe geringer Reizstromstärke Muskeln im gesamten Körper aktiviert. Im Gegensatz zum herkömmlichen Muskeltraining werden hier sowohl „Agonist“ als auch „Antagonist“, also Beuger und Strecker, gleichzeitig angeregt. Natürlich können auch gezielt einzelne Muskeln oder Muskelgruppen individuell angesteuert werden.

Geeignet ist das EMS Training im Prinzip für jeden. Lediglich Menschen mit erhöhtem Thromboserisiko oder Herzschrittmacher sowie Schwangere sollten darauf verzichten – fragen Sie auf alle Fälle Ihren Arzt um Rat, ob diese Art von Training für Sie geeignet ist. 

Fitness-Training 50+

Was bei der Zielgruppe 50+ auf keinen Fall vergessen werden darf, ist dass Menschen in diesem Alter nicht trainieren, um mit den Freunden mit zu halten, sondern vor allen Dingen, um etwas für sich selbst zu tun. Gleichzeitig besteht eine gewisse Scheu vor dem Fitnessstudio - die Angst, sich vor den “Jungen” lächerlich zu machen, ein gewisser Respekt vor den teilweise schon furchteinflößenden Geräten.

Es gilt also diese Ängste zu erkennen und die anfängliche Scheu in Begeisterung zu verwandeln. Dafür bieten sich unser EMS-Studio an:

  • Training immer mit Trainer helfen beim sicheren Umgang mit den Geräten und Übungen und räumen die Nervosität, etwas falsch zu machen aus.
  • Individuelle Trainingspläne, die Ziele festhalten und Erfolge dokumentieren erhöhen die Motivation und nehmen die Unsicherheit, ob auch “richtig” trainiert wird
  • Kleingruppentraining mit maximal 3 Teilnehmern erlaubt ein etwas günstigeres Training gegenüber einem Training im Fitnessstudio mit personal Traner, bietet aber trotzdem eine individuelle Betreuung, gleichzeitig können in der Kleingruppe neue Kontakte geknüpft werden
  • Gelenkschonend zu Rückengesundheit oder Balance und Mobilität

SCHNELL, EINFACH & EFFEKTIV!

Für die persönliche Fitness sind vor allem zwei Trainingsarten interessant: Ausdauertraining und Krafttraining. EMS-Fitnesstraining ist praktische beides in einem. Das spart Zeit und ist eine gute Alternative zum klassischen Fitnesstraining.


Für eine optimales Fitnesstraining trainieren sie, bei unserem EMS-Training, zwei Trainingsmethoden gleichzeitig. Durch die Elektrostimulation wird der ganze Körper gestärkt und stimuliert. Und für die Motivation lassen sich unsere professionelle Trainer immer etwas neues einfallen. Zudem ist die kurze Trainingszeit von nur 20 Minuten ganz schnell vorbei. 

Unsere Tarife

Wählen Sie Ihren Trainingsbereich

EMS-Training
imoove-Training
Ballancer-Behandlung

10er Karte


Für alle die EMS-Training ausprobieren wollen.

Kein Abo

1 Training/Woche

Insgesamt 10 Trainingseinheiten

Immer mit Personal-Trainer

Startpaket: 39,90 €

399,-

Am beliebtesten

BASIC-ABO


Für alle die langfristig etwas für sich tun möchten.

Laufzeit: 14 Monate

1 Training/Woche

Insgesamt 60 Trainingseinheiten

Immer mit Personal-Trainer

Startpaket: 99,90 €

28,98€/wtl

100 € Startguthaben

SPAR-ABO


Für alle die trainieren und sparen wollen.

Laufzeit: 24 Monate

1 Training/Woche

Insgesamt 104 Trainingseinheiten

Immer mit Personal-Trainier

Startpaket: 99,90 €

24,98€/wtl

100 € Startguthaben